Le site de la Librairie Philosophique J. Vrin utilise des cookies afin de vous offrir le meilleur des services.
En continuant sur notre site, vous acceptez notre politique de confidentialité.

Je comprends

Les Éditions / La librairie
 

 

Die Idee des Guten in Platons Politea Beobachtungen zu den mittleren Büchern

Thomas A. Szlezak

EUR 27,00
Disponible Ajouter au panier
In sachlicher Auseinandersetzung mit den im 20 Jh gängigen Deutungen der mittleren Bücher von Platons Hauptwerk wird hier gezeigt : Erstens daß zwischen der Metaphysik der Politeia und der Darstellung der Philosophie Platons bei Aristoteles (Metaph. A6 ) kein Widerspruch besteht, zweitens daß der Text nicht in der Absicht geschrieben ist, an die Grenzen des Erkennbaren heranzuführen (sondern vielmehr, wie die von den Initerpreten stets vernachlässigte Handlung des Dialog zeigt, an die Grenzen des den Gesprächspartnern Erreichbaren), und drittens daß Sokrates’Verhalten im Dialog ganz dem für den Idealstaat vorgesehenen restriktiven Umgang mit der dialektischen Unterweisung entspricht.

Academia Verlag - Lecturae Platonis
170 pages - 13,5 × 21,5 cm
ISBN 978-3-89665-189-1 - janvier 2003

LIBRAIRIE PHILOSOPHIQUE J. VRIN

PLAN DU SITE

6, place de la Sorbonne
75005 PARIS - FRANCE

Tel: +33 (0)1 43 54 03 47
Fax: +33 (0)1 43 54 48 18
SARL au capital de 360 000 €
RCS PARIS B 388 236 952


La librairie est ouverte
du mardi au vendredi de 10h à 19h
le lundi et le samedi de 10h30 à 19h
  Accueil
Blog
Nouveautés
A paraître
Collections

© 2022 - Contacts | Mentions légales | Conditions générales de vente | Paiement sécurisé