Le site de la Librairie Philosophique J. Vrin utilise des cookies afin de vous offrir le meilleur des services.
En continuant sur notre site, vous acceptez notre politique de confidentialité.

Je comprends

Les Éditions / La librairie
 

 

Harmonia

Materialien und Skizzen

Jürgen-Eckardt Pleines

EUR 35,00
Disponible Ajouter au panier
Der Begriff der Harmonie spielte im abendländischen Denken auf den verschiedensten Gebieten des Wissens eine herausragende Rolle. Dabei war es zumeist die Vorstellung einer bestimmten Ordnung der Dinge, die – ähnlich der Wahrnehmung eines wohlgeordneten Kosmos oder einer in sich Stimmigen Symphonie – allgemein zu überzeugen wuBte. Doch die ältere Wortgeschichte weist auf eine tiefere Schicht, die man vor allem am Beispiel Heraklits ablesen kann. Danach ist es der anhaltende Widerstreit einander entgegengesetzter Momente, der alles Seiende zugleich verbindet und trennt.

Georg Olms Verlag - Europaea Memoria
226 pages - 16,25 × 23,5 cm
ISBN 978-3-487-12651-7 - juin 2004

LIBRAIRIE PHILOSOPHIQUE J. VRIN

PLAN DU SITE

6, place de la Sorbonne
75005 PARIS - FRANCE

Tel: +33 (0)1 43 54 03 47
Fax: +33 (0)1 43 54 48 18
SARL au capital de 360 000 €
RCS PARIS B 388 236 952


La librairie est ouverte
du mardi au vendredi de 10h à 19h
le lundi et le samedi de 10h30 à 19h
  Accueil
Blog
Nouveautés
A paraître
Collections

© 2021 - Contacts | Mentions légales | Conditions générales de vente | Paiement sécurisé